Neuigkeiten

Fishers House

Miss Norisring 2016 gewählt

Miss Norisring 2016 gewählt

Das mitten in einer Stadt offizielle Autorennen gefahren werden, ist nichts Neues. Das der Norisring in Nürnberg hingegen der einzige verbleibende Stadtkurs ist, ist etwas Besonderes.

Im Rahmen des DTM Rennenwochenendes wurde auch eine Miss Norisring gesucht, die das fränkische Monaco repräsentiert. Gemeinsam mit dem Franken-Center Nürnberg und dem Motorsportclub Nürnberg, durfte die Modelagentur Fisher´s House die Miss Norisring 2016 suchen. Und natürlich wurde sie auch gefunden. Isabell Zylka setzte sich ganz am Ende in einem Facebookvoting durch und gewann den Contest, dem ein Bühnenevent im Franken-Center Nürnberg eine Woche zuvor vorangegangen war.

Die strahlende Siegerin hatte am Rennwochenende richtig Stress, denn es gab zahlreiche Pressetermine, Besuche in VIP-Lounges oder in der Startaufstellung des Rennens. Bei der Siegerehrung durfte Sie den Pokal an den Gewinner des DTM-Rennens übergeben.

Natürlich erhielt sie auch zahlreiche Preise: U.a. ein Modelvertrag bei der Modelagentur Fisher´s House, Tickets für den Europapark Rust, ein Sedcard-Shooting u.v.m.

Für Miss Norisring ist es damit nicht vorbei, denn durch die Partnerschaft mit der Miss Germany Corporation konnte es die Nürnberger Modelagentur ermöglichen, dass Isabell nun an der Wahl zur Miss Bayern 2017 teilnehmen darf.

Bilder: Jürgen Friedrich – Zirndorf

IMG_0769
Die Macher der Miss Norisring 2016: Frank Kosterka (Franken-Center Nürnberg, Miss Norisring 2016, Isabell Zylka, Christian Fischer (Modelagentur Fisher´s House), Phillip Schwarm (Motorsportclub)