Keine News mehr verpassen

Herzlich Willkommen!
Hier melden Sie sich für den Newsletter der Model-/Eventagentur Fisher's House an.

Bitte beachten Sie, dass Sie erst nach der Bestätigung der E-Mail-Adresse vollständig angemeldet sind.
E-Mail-Adresse
Vorname
Nachname
Interessiert an:

Neuigkeiten

Fishers House

Fotoshooting für Brautmode

Fotoshooting für Brautmode

Für den schönsten Tag im Leben soll es nach Möglichkeit das perfekte Brautkleid sein. Doch die Auswahl an Kleidern ist oft so groß, dass Inspiration im Vorfeld ein sehr wichtiger Faktor ist. Am einfachsten gelingt dies natürlich sich über eine Webseite oder einen Katalog die unterschiedlichen Modelle anzusehen. Genau hierfür wurden Bilder produziert. Die Modelagentur Fisher´s House stellte hierfür die Model für das Fotoshooting für Brautmode.

Fotoshooting für Brautmode als erster Marketingschritt

Die wichtigsten Kriterien um ein Brautkleid zu kaufen,  liegen zweifelsohne in der Inspiration und der persönlichen Beratung. Potentielle Kundinnen müssen sich vorher durch die Vielfalt der unterschiedlichen Brautkleider inspirieren lassen und Details finden, die gefallen oder nicht gefallen. Hier wird im Vorfeld gerne der Katalog zu Rate gezogen oder die Webseite von Brautmodeausstattern durchsucht. In beiden Fällen zählt es, dass die passenden Bilder zur Entscheidung beitragen.

Aus diesem Grund organisierte unser Kunde Le Mariage ein Fotoshooting für Brautmode in dem insgesamt vier Models bei der Modelagentur Fisher´s House gebucht wurden. In zwei Tagen wurde so die komplette Kollektion für das Jahr 2019 fotografiert. Eine wahre Höchstleistung, denn insgesamt wurde fast 80 Brautkleider abgelichtet.

Passende Umgebung für das Fotoshooting ist wichtig

Zu einem Fotoshooting für Brautmode gehört natürlich auch das passende Ambiente. Sicherlich lässt sich solch ein Shooting auch problemlos im Fotostudio absolvieren, allerdings fehlt hier oft das gewisse Etwas für den Hintergrund. Oft sind die Möglichkeiten im Studio begrenzt oder das Shootings mit Hilfe eines Green-Screens wirkt dann in der Bildkomposition künstlich.

Aus diesem Grund haben wir uns gemeinsam mit unserem Kunden auf die Suche nach einer passenden Location gemacht, denn auch dies ist Teil der Dienstleistung unserer Modelagentur. So wurde rasch ein Hotel in der Nähe des Kunden gefunden, das über einen Tagungsraum verfügt. Insbesondere der Stil der Räumlichkeiten spielte natürlich eine große Rolle, denn so konnte direkt die im Raum befindliche Spiegelwand und der Flügel als Set dienen.

Das Fotoshooting für Brautmode war ein voller Erfolg und schon bald werden die Bilder auf der Webseite des Kunden zu sehen sein. Auch der Katalog ist bereits in Produktion, um bald angehenden Bräuten wichtige Inspiration zu bieten.

Wir freuen und schon auf viele weitere Projekte.